Suchen
Dienstag, 23. Januar 2018 ..:: Trainings » Der souveräne Dispo- und Parameter Manager ::.. registrieren  anmelden

Der souveräne Dispo- und Parameter-Manager

 Seminarinhalt minimieren

Die vorhandenen System-Funktionalitäten besser nutzen und dadurch Kosten sparen - Eine gute Chance für engagierte Power User und Prozess-Moderatoren

Der souveräne Dispo- und Parameter-Manager

  • Welche Dispositionsschritte verbessern Bestände, Verfügbarkeit und den Arbeitsaufwand?
  • Wie erstellt man ein Dispo- und Parameter-Handbuch? 
  • Wie intensiviert man die Dispo-System-Nutzung? 
  • Wie optimiert man Bedarfe, Parameter und Bestellvorschläge? 

Planungs- und Dispo-Prozesse rücken immer mehr in den Fokus der Supply Chain Optimierung. Um die hohen Anforderungen in der Bestandsoptimierung, in der Verfügbarkeitssicherung, in der Lieferzeit- und Durchlaufzeit-Verkürzung zu erfüllen, ist bei dem sich rasch ändernden Sortiment und den schnellen Märkten eine flexible und flotte Reaktion in der ganzen Supply Chain notwendig. Dabei kommt es darauf an, die IST-Situation und den Status für Planung und Disposition schnell zu erfassen oder zu aktualisieren und relevante Beispiele der Auftragsabwicklung, der Einkaufsprozesse, der Bedarfs- und Bestandssituation, aber auch der internen Zykluszeiten neu in bestehenden Dispo- und Parameter-Handbuch darzustellen.

Hilfreich ist es auch, die betriebswirtschaftliche Basis für Planungs-, Dispo- und Einkaufs-Parameter nach den im Unternehmen individuell genutzten Kriterien und Begriffen festzuschreiben sowie mit entsprechenden Richtwerten Zielgrößen und Benchmarks zu untermauern. 

Alle diese Schritte dürfen aber nur ganz wenig Zeit beanspruchen. Somit kann ein Dispo- und Planungs-Handbuch für Supply Chain Prozesse auch nur ein pragmatisches, knappes, aber auf die wesentlichen Punkte ausgelegtes Dokument sein.

  • Praktische Beispiele verschiedener Dispo- und Parameter-Handbücher
  • Wie realisiert man ein kontinuierliches Bestands-Management?
  • Wie nutzt man SCM Kennzahlen zur kontinuierlichen Parameter-Pflege?
  • Wie beschreibt man Planungs- und Dispo-Prozesse so, dass alle Interessierten mehr aus den operativen Systemen machen und nutzen können?
  • Wie erarbeitet und beschreibt man die wichtigsten SCM Kennzahlen?
  • Wie optimiert man konkret Dispositions- und Planungsprozesse (Fallbeispiele aus Praxisprojekten)?
  • Anforderungen und Voraussetzungen für einen Parameter-Manager

 

Erfahren Sie mehr über dieses Training!
Kontaktieren Sie uns, telefonisch oder per Mail.


    

 Ihre Anmeldung maximieren

    

 Kontakt minimieren





abbrechen   abschicken

  

(C) 2006-2015 Logistik Management Systeme   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung